Monatsarchiv: November 2013

Israelisches Soldatinnen-Leben

Shani Boianjiu ist eine junge israelische Autorin, geboren 1987 in Jerusalem, Sergeant der israelischen Armee und Harvard-Studentin, die gegenwärtig als neuer Stern am Literaturhimmel gefeiert wird. Ihr erster Roman „Das Volk der Ewigkeit kennt keine Angst“ ist aber auch atemberaubend. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Albert Camus

Ganz im Zeichen der Freiheit steht Martin Meyers Biographie über Albert Camus. Der atheistische Philosoph ist auch für den Glauben bedeutsam, denn er hat dem Christentum widersprochen, indem er seinen Kern verstanden hat: Der Glaube sucht die Spannung zwischen Gott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Theodor Heuss

Liberalismus in seiner besten Form, dafür steht in Deutschland Theodor Heuss, der erste Bundespräsident, aufgewachsen in Heilbronn, Politiker und Schöngeist zugleich, gebildet und offen, unabhängig und modern. Vor lauter Häme über den Niedergang der liberalen Partei hat man fast vergessen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen