Eine neue Bibel

0976

Gutgemeinte Bibelübersetzungen gehen häufig schief. Die freakige „Volxbibel“ klingt cool, wird von Konfirmanden aber oft ausgelacht. Und die „Bibel in gerechter Sprache“ verschüttet unter Bergen von politischer Correctness manch interessante Öffnung des Textes. Aber wie soll man es auch recht machen, wenn man einen 2.000 Jahre alten Text aus einer toten Sprache in die Gegenwart übersetzen soll, die auch die Lutherbibel (oder was manche dafür halten) im Ohren hat.

Die Basisbibel sucht hier neue Wege, die aufs Ganze gesehen gelungen sind. Der Plan einer „Bibelübersetzung, die den gewandelten Lesebedürfnissen des 21. Jahrhunderts gerecht wird: Näher am Originaltext als die meisten modernen Übersetzungen der letzten 40 Jahre, zeitgemäßes Deutsch mit klaren, prägnanten Sätzen, durchgehend rhythmische Sprache und zahlreichen Sacherklärungen am Rand“ ist jedenfalls aufgegangen. Das Neue Testament samt den Psalmen liegt jetzt vor. Empfehlenswert!

BasisBibel Neues Testament und Psalmen, Deutsche Bibelgesellschaft, 19,90 €

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s