Schlagwort-Archive: Religion

Trostbedürftigkeit, Humor und ein Löwe

Es gib nicht viele deutsche Literaten, die Geist mit Religion und Tiefsinn mit Humor zusammenbringen. Sibylle Lewitscharoff schafft es aber – wieder einmal – eine geistreiche Geschichte mit leicht daherkommendem Sprachwitz zu verfassen, und dabei neben allem lehrreichen Blicken auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gegen die Rechthaber allenthalben

Rechthaber beherrschen unsere Gesellschaft, weil man nicht mehr an Gott glaubt.  So kurz gefasst die Analyse, die Martin Walser in einem kleinen, atemberaubenden Buch über „Rechtfertigung“ vorlegt. Seine Ansichten zu Friedrich Nietzsche und sein theologisch einseitiger Blick auf das frühe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Jesus war kein Vegetarier

Nein, bestimmt nicht. Schließlich hat er mit seinen Jüngern zweifelsfrei ein Passahlamm verspeist, auch wenn in Jerusalem das Essen sonst eher fleischlos (und ausgesprochen lecker) ist. (siehe Foto) Jesus hat auch keine Frau zur Päpstin geweiht und keine gleichgeschlechtlichen Paare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kluge Kirchenkritik

Querdenker, Nestbeschmutzer? Obgleich ihn manche als solchen behandeln ist Friedrich Wilhelm Graf beides nicht, sondern einfach nur ein intelligenter Münchner Theologieprofessor, der manchmal zu gerne polemisiert. Im Visier hat er dabei vor allem eine Kirche, die sich moralisierend und überheblich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen