Schlagwort-Archive: Zeitreise

Irrwitzig ins neue Jahr starten

Im Winter sehnt man sich nach Sommer und Sonne und was könnte für den anspruchsvollen Millionär mit Bildungsanspruch da näher liegen, als einem intelligenten Vortrag auf einer griechischen Insel zu folgen. Dumm nur, wenn der Redner nicht der ist, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Früher war alles besser

Es gibt Bücher, die man nicht gelesen haben muss, und die einem dennoch die Welt erschließen. Jack Finneys Romane „Von Zeit zu Zeit“ und „Im Strom der Zeit“ – nun im Band „Zeitspuren“ vereinigt, gehören dazu. Beide gelten als Zeitreiseklassiker, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Was wäre wenn? – 2.Teil

Entdeckungen im Antiquariat als lockere Ferienlektüre mit Anregungsfaktor: Zunächst Philipp K. Dicks „Das Orakel vom Berge“ aus dem Jahr 1962, ein Klassiker der Alternativwelt-Literatur: Nazideutschland und Japan haben den Zweiten Weltkrieg gewonnen und die USA unter sich aufgeteilt. Im japanisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Was wäre wenn?

„Was wäre, wenn“ ist eine durchaus sinnvolle Frage, wenn man über die Gegenwart nachdenkt. Was wäre, wenn ich mich damals anders entschieden hätte? Was wäre, wenn die Weltgeschichte anders verlaufen wäre? Stephen Kings neuer Roman „Der Anschlag“ geht dieser Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen